Vorheriger Artikel
Studie zu Trampolinparks in Europa und den USA

Nachrichten

ELI Play bezieht neuen Standort mit besonderem Flair

Für Endemol Shine ist Big Bounce ein „Traumprojekt“

Nächster Artikel

Erleben, produzieren und innovieren – alles unter einem Dach


In den Anfangstagen von ELI Play vor 10 Jahren fingen vier ganze Mitarbeiter mit der Produktion von Spielgeräten an. Heute produziert, wartet und verkauft ein viel größeres, internationales Team jedes Jahr rund 200 „Playgrounds“. Im September ist ELI Play in ein attraktives neues Gebäude in Boxtel gezogen. Ein Gebäude, in dem produziert wird, aber in dem man das Produzierte auch selbst erleben kann.

Seit 2007 produziert ELI Play Spielgeräte. Durch die wachsende Beliebtheit von Trampolinparks und dank unserer Erfolge mit Indoor-Spielanlagen im In- und Ausland konnten wir uns zum führenden Hersteller in der Freizeitbranche entwickeln.

Platz für zeitgemäße Anforderungen

Um dem Wachstum gerecht zu werden, wurde die Produktionsstätte in Eindhoven in den letzten Jahren mehrfach umgebaut. Ein Teil der Produktion musste sogar in ein anderes Gebäude in der Stadt ausgelagert werden. Trotzdem platzt die derzeitige Gewerbefläche von rund 3.000 Quadratmetern aus allen Nähten. Kein Vergleich zu den rund 11.000 Quadratmetern Gesamtfläche im neuen Gebäude in Boxtel.

Sports & Play Lab

René van de Ven, Managing Director von ELI Play, ist davon überzeugt, dass das neue Gebäude ELI Play genügend Platz für die Umsetzung seiner Ambitionen bietet: „ELI Play will vor allem eines: die beliebtesten Spiel- und Sportanlagen entwerfen und produzieren. Sportanlagen, die Kindern und Erwachsenen immer wieder aufs Neue Freude bereiten.

Der neue Standort bietet Platz für ein beträchtliches Wachstum und bietet unseren Kunden die Möglichkeit, unsere Innovationen hautnah zu erleben. Das hierfür geplante ‚Sports & Play Lab‘ ist derzeit noch im Bau.

René van de Ven

Eröffnung 2018

Klar, dass unsere aktuellen und potenziellen Kunden den neuen Standort und insbesondere das ‚Sports & Play Lab‘ gerne kennenlernen möchten. Deshalb öffnen wir 2018 unsere Türen für Lieferanten, Kunden, Familienangehörige und sonstige Interessenten. Möchten Sie auch dabei sein? Dann melden Sie sich am besten jetzt schon an. E-Mail an Samantha Hendriksen (samantha@eliplay.eu) genügt.


Loading page...