Die Rollenrutsche ist ein Förderband, das die Kinder in einem Schlitten hinunterrutschen.

Zusammensetzung 

Die Rollenrutsche hat eine oder mehrere Bahnen. Vom Startpunkt aus rutschen die Kinder in Schlitten die Förderbänder hinunter. Mit einem Affenzahn rutschen die Kinder nach unten. Die Bahn ist zu beiden Seiten hin mit Netzen begrenzt. Die Stahlkonstruktion ist mit weichen Materialien gepolstert. Unten an der Rutsche gibt es eine Auslaufzone, um die Kinder zu bremsen.

Integration 

Die Rollenrutsche kann freistehend oder in ein Spielgerät integriert aufgebaut werden. Als freistehende Attraktion bieten wir häufig doppelte Bahnen, für noch mehr Spaß.

Sicherheit 

Jede Rollenrutsche ist mit Netzen versehen und der Rohrrahmen wird mit einer weichen Ummantelung versehen, um eine weiche Landung zu garantieren.

Pflege 

Es ist kein großer Aufwand notwendig, um die Rollenrutsche in einem optimalen Zustand zu halten. Damit der Spaß auf der Rollenrutsche jedoch auch weiterhin ungebremst bleibt, müssen die Schlitten und die Förderbänder regelmäßig kontrolliert werden.

Spezifikationen:

  • Die Rollenrutsche wird mit fünf Schlitten pro Bahn geliefert
  • Die Kapazität der Struktur beträgt ein Kind pro Schlitten
  • Eine Aufsicht ist notwendig, damit die Kinder keine Unfälle bauen
Interesse?

Dann rufen Sie an unter +49 (521) 260 7558-12 und fragen Sie nach Tristan.

Stellen Sie Ihre Fragen
Loading page...