Die Walk Wall, eine echtes Abenteuer im Trampolinpark.

Der Walk Wall bietet jede Menge Unterhaltung – eine Erlebnis Kleinkinder und Jugendliche.

Zusammensetzung

Der Walk Wall ist aus Schaumstoff, Holz und Vinyl. Der Holzrahmen sorgt für Stabilität und die Polsterung schützt den Springer. Das Vinyl sorgt für ausreichend Schutz.

Kombinierbarkeit

Der Walk Wall wird zusammen mit Trampolinen aufgebaut. Die Attraktion wird in unterschiedlichen Höhen geliefert. Der Walk Wall kann genutzt werden, um daran hochzulaufen und folglich „horizontal“ zu springen. „Freerunnern“ geht beim Walk Wall das Herz auf.

Sicherheit

Schaumstoff und mehrere Fallkissen dämpfen jeden Fall. Das Mindestalter von 7 Jahren muss eingehalten werden. Zur Gewährleistung der Sicherheit beim Walk Wall ist Beaufsichtigung nötig.

Pflege

Der Walk Wall muss sowohl an der Ober- und Unterseite des Trampolins regelmäßig überprüft werden. Alle Sprungflächen müssen vom Betreiber regelmäßig auf Schäden kontrolliert werden. Dazu gehören auch die Sprungfedern unter dem Trampolin jedes Mal. Darüber hinaus muss ein Walk Wall regelmäßig gereinigt werden.

Spezifikationen:

  • Mindestalter: 7 Jahre
  • Hergestellt aus Holz, Schaumstoff und PVC
  • Ein gutes Training für „Freerunner“
  • Maximale Höhe: 1,80 Meter
Interesse?

Rufen Sie uns an: +49 511 4006 7137

Stellen Sie Ihre Fragen

Loading page...