Erfolgreiche Trampolinparks von ELI Play

Der Erfolg der Trampolinparks ist unübertroffen. Angefangen hat alles mit der Standardausführung der Jump-Arena.


Aufbau

Die Jump-Arena ist eine Fläche aus mehreren zusammenhängenden Trampolinfeldern. Jedes Feld besteht aus einer eigenen Stahlkonstruktion, einer Sprungfläche, Federn und einer weichen Polsterumrandung. Die Sprungfläche ist aus handgenähten Sprungtüchern mit einer feinmaschigen Struktur. Die Federn wurden speziell von ELI Play für die Trampolinparks entwickelt und sind auf eine möglichst lange Lebensdauer ausgerichtet.

Kombinierbarkeit

Ein Trampolin ist eine eigenständige Attraktion, die mit anderen Elementen aus unserem Jump- und Sportssortiment kombiniert werden kann.

Sicherheit

Die Polsterumrandungen sind aus besonders widerstandsfähigem Material hergestellt und bieten ausreichenden Fallschutz. Die zweischichtige Polsterung ist mit einer Sicherheitsmanschette am Stahlkonstrukt befestigt und bietet maximalen Schutz im Sprungfederbereich sowie Trittfestigkeit.

Aus Sicherheitsgründen muss der Betreiber die Aufsicht im Park und regelmäßige Überwachung der Spielstruktur gewährleisten.

Pflege

Das Trampolin muss regelmäßig gewartet werden. Alle Sprungflächen müssen vom Betreiber von Zeit zu Zeit auf Schäden kontrolliert werden. Auch die Sprungfedern unter dem Trampolin müssen beachtet und ggf. ausgetauscht werden.

Spezifikationen:

  • Erhältlich: 2,44 x 2,44 und 2,96 x 2,96 Meter
  • Farbiger Stahl möglich
  • Der PVC-Bezug ist in 16 Farben lieferbar
Interesse?

Rufen Sie uns an: +49 511 4006 7137

Stellen Sie Ihre Fragen

Loading page...