Der Sprungturm ist nur was für Mutige. Man springt aus anderthalb oder zwei Metern Höhe mitten in den Air-Bag hinein.

Zusammensetzung 

Der Sprungturm wird aus einer stabilen Stahlkonstruktion und Absprungflächen aufgebaut. Rund um die Stahlkonstruktion wird weicher Fallschutz verlegt. Der Sprungturm wird immer zusammen mit einem Air-Bag geliefert.

Integration 

Der Sprungturm kann mit der Jump Arena kombiniert werden, eignet sich aber auch als eigenständige Attraktion. Bei Integration in eine Jump Arena kommt der Air-Bag in einen Stahlrahmen.

Sicherheit 

Aus Sicherheitsgründen ist beim Sprungturm eine Aufsicht notwendig. Der Sprungturm wird mit einer Absperrvorrichtung geliefert, damit er geschlossen werden kann, wenn nicht genügend Personal vor Ort ist.

Pflege 

Der Sprungturm ist äußerst pflegeleicht.

Spezifikationen:

  • Absprungflächen in 1,5 oder 2 m Höhe
  • Immer in Kombination mit einem Air-Bag
  • Aufsicht notwendig
Interesse?

Dann rufen Sie an unter +49 (521) 260 7558-12 und fragen Sie nach Tristan.

Stellen Sie Ihre Fragen
Loading page...